Marder

Mardervergrämung

Husen Dachservice und Schädlingsbekämpfung

Marder Sind selten gebetene Gäste auf dem Dach

Sie machen Lärm, können Schäden im Dach verursachen und knabbern gerne Kabel von Autos an.

Wir machen dem Marder das Leben auf Ihrem Dach schwer!!!

Als erstes vergrämen wir Ihn, dann sichern wir Ihr Dach und können auch gleich die Schäden beheben.

Marder
Marder sind hundeartige Raubtiere. Zu ihnen gehören unter anderem auch die Otter, die Dachse und die Wiesel. Wenn man von “Mardern” spricht, meint man meistens den Steinmarder oder den Baummarder.
Marder können bis zu 10 Jahre alt werden. Sie werden zwischen 40 und 60 cm lang und haben dazu noch einen 12 bis 40 cm langen, buschigen Schwanz. Meist wiegen sie zwischen einem und sechs Kilo.
Der Steinmarder  hat kastanien- bis dunkelbraunes Fell mit einem weißen Kehlfleck, weshalb er auch als Weißkehlchen bekannt ist. Seine Nase ist fleischfarben. Man meint ihn auch, wenn man vom Automarder spricht. Diesen Namen hat er erhalten, weil er gern an den Gummischläuchen eines Autos herumknabbert. Man findet ihn aber auch direkt in Großstädten. Der Steinmarder wohnt gern in existierenden Steinhöhlen. Aber er zieht auch häufig in Dachböden und Garagen ein. Als Allesfresser ernährt er sich von kleinen Tieren, Vogeleiern, Pflanzen, Beeren, Blättern, Rinden und Insekten.

Rufen Sie uns gerne an, wir finden sicherlich auch für Ihr Dach eine Lösung!

Um Ihr Auto können wir uns auch kümmern, sprechen Sie uns gerne darauf an!

HUMARDEX